Ferienwohnung Schlummernest

Unsere kuscheligste Wohnung liegt ganz oben im Quergiebel des Bauernhauses. Vom Bett kann man durch die alten Fenster die Elbe und die Elbwiesen beobachten. Besonders schön: In der Nacht sieht man die vielen Lichter des Hafens aus Geesthacht. Oder man genießt die finnische Sauna.

Bei Fragen:

info@haus-anna-elbe.de oder
Tel.: 040 / 41 92 88 73

Was erwartet euch?

Das Schlummernest ist gemütliche 20m² groß – oder klein. Aber für Verliebte, oder solche, die sich auch so einfach ganz gerne haben, ist sie genau richtig. Oder Familien, denn es gibt eine Schlafnische im Dachfirst, wo weitere zwei Menschen nächtigen können. Am alten Tisch sitzt man in der schönen Küche und genießt das besondere Flair an der Elbe.

Harte Fakten zur Wohnung

  • Schlafen & Wohnen: Ein Doppelbett und eine Schlafhochebene (also ings. 4 Betten), free WLAN (klar), TV (ist aber fast zu schade)
  • Küche: voll ausgestattet, Herd, Backofen, Kühlschrank, Spülmaschine, Kaffeemaschine (Filter)
  • Bad: Große Dusche mit normalem Duschkopf und extra großem Regenduschkopf
  • Finnische Sauna im Bad
  • Handtücher und Bettwäsche sind nicht inklusive. Diese können nach Absprache für 12 Euro pro Person bestellt werden.
  • Nach Absprache kann auch Frühstück bestellt werden.
  • Der gesamte Bauerngarten an einer Pferdekoppel kann mitgenutzt werden.
  • Einige Fahrräder stehen zum Ausleihen bereit (gerne gegen kleine Spende für unser altes Haus, Benutzung auf eigene Gefahr)

Preise zur Wohnung

  • November – März: 64 Euro für zwei Personen / Nacht. Jede weitere Erwachsene Person 74 Euro
  • April – Oktober: 74 Euro für zwei Personen / Nacht. Jede weitere Erwachsene Person 20 Euro
  • Einmalige Endreinigung: 55 Euro

Die Lage des Hauses

Das Haus liegt direkt an der Elbe am Elberadweg bei den Borghorster Elbwiesen und an einem Wald im Elbvorland (Besenhorster Sandberge). Über die Brücke bei Geesthacht geht es rüber auf die andere Elbseite zum Stover Strand, wo man hervorragend am Elbstrand entlangspazieren oder sich die Sonne ins Gesicht scheinen oder wahlweise den Wind um die Ohren wehen lassen kann.

Mehr Bilder kommen in nächster Zeit (sorry, Familienbetrieb, ist immer so viel los 😉

Jetzt buchen