Sonntag, 14.06.2020, ab 14:00 Uhr

Unser Café ist auf ab 14 Uhr. Dazu gibt es ganz praktische Tipps, wie jeder etwas für das Klima tun kann. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern vielleicht auch ein bisschen mit Humor. 

Und um 17 Uhr ist Andrea Porps da und macht eine Führung: „Essbare Wildpflanzenführung – Apotheke vor der Haustür und was das mit Klimaschutz zu tun hat“. Wir sammeln Spitzwegerich und machen uns ein Heilöl. Um Anmeldung wird gebeten: www.wildpflanzengeschenke.de

Dieser Tag läuft im Rahmen von Vier- und Marschlande Querbeet – einer Verbindung vieler Betriebe quer durch alle Branchen in den Vier- und Marschlanden.